10 Jahre Städtepartnerschaft Trier – Nagaoka „Videobeitrag“

25.07.2017 | Helmut Lange

Vor elf Jahren wurde im Rathaus der japanischen Stadt Nagaoka der Vertrag zur Städtepartnerschaft Trier und Nagaoka von den Bürgermeistern Hiura und Schröer unterschrieben.
Seit dieser Zeit gibt es regelmäßige Austauschmaßnahmen der beiden Städte. Forciert wurden die Partnerschaften vor allem aufgrund der Bemühungen der DJG Trier unter der Federführung ihres Präsidenten Johann Aubart.
Im Mai dieses Jahres wurde die bestehende Partnerschaft mit der erneuten Unterzeichnung auf die Zukunft bestätigt.
Eine 75-köpfige Delegation aus der Verwaltung, Politik, Wirtschaft und der Hochschule für Design reiste zu dieser Vertragsunterzeichnung aus Nagaoka an.
Zukünftig wollen auch die Hochschulen beider Partnerstädte miteinander kooperieren.
Mitgereist aus Japan war auch ein Filmteam des regionalen Fernsehsenders aus Nagaoka, das eine Dokumentation über die 10 Jahre der Städtepartnerschaft erstellt hat.
Diese Berichterstattung steht hier unter dem Link:

Städtepartnerschaft

zum Download zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung!