Antrittsbesuch vonFrau Setsuko KAWAHARA, Generalkonsulin in Frankfurt

Am 27.Juli 2018 kam die neue Japanische Generalkonsulin (Frankfurt) Frau Setsuko KAWAHARA zu ihrem Antrittsbesuch nach Trier.
Der Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Trier, Johann Aubart und der Generalsekretär der DJG, Georg Dürig, begleiteten die Generalkonsulin bei ihrem Besuch von JTI, wo sie von der Firmenleitung über das Unternehmen und seine internationale Ausrichtung informiert wurde.
Nach einer Firmenbesichtigung traf sich die Generalkonsulin mit Herrn Oberbürgermeister Leibe zu einem fast einstündigen Meinungsaustausch im Stadthaus. Anschließend trug sie sich ins Goldene Buch der Stadt ein; in ihrem Eintrag betonte sie die Bedeutung der partnerschaftlichen Beziehungen mit den Worten: „Ich hoffe auch, dass die Stadtpartnerschaft zwischen Trier und Nagaoka weiter vorangetrieben wird.“

Bild von links: M.Berntsen (pers.Referent OB Leibe), J.Aubart (Präsident DJG-Trier), W.Leibe (OB Leibe),S.Kawahara (Generalkonsulin Japan, Frankfurt), Ch.Millen (Städtepartnerschaften Stadt Trier) N.Tillmann (Sekretär der Generalkonsulin)