Einladung zum Benefizkonzert

16.11.2017 | Helmut Lange

Bildquelle: https//nagomiensemble.jimdo.com/

Ein ganz besonderes Musikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Trier

am 29. November 2017 um 19:00 Uhr im Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium in Trier.

Die Schirmherrschaft hat der Rotaryclub Trier Porta übernommen.

Tenor Thomas Kiessling wird einige seiner ganz persönlichen Lieblingsstücke präsentieren.

Dabei wird er unterstützt vom Nagomi Ensemble aus Kyoto.

„Die außergewöhnliche instrumentelle wie auch personelle Zusammensetzung des NAGOMI Ensembles ermöglicht ein breites Repertoirespektrum von Ensemblestücken der Renaissanceepoche, die mit der Renaissanceflöte gespielt werden, bis zu originellen Stücken, die von Frau Noriko SHIBATA, einer modernen und phantasievollen Komponistin, geschrieben oder arrangiert wurden. In ihren Stücken findet man z. B. alte japanische Lieder in Kombination von einem Hauch Jazz. Die phänomenalen Klänge der musikalischen Säge gespielt von Frau Maika SAITO, der Gewinnerin der „World Musical Saw Championship 2012“, verleihen dem Ensemble einen besonderen Reiz.“

Quelle: https://nagomiensemble.jimdo.com/

Der Erlös wird für Soziale Projekte von ROTARY gespendet.

Der Eintritt beträgt 15,00 €