Nicolas Klein vom japanischen Botschafter Toyoei Shigeeda in Vilnius empfangen

06.01.2017 | Helmut Lange

klein-vilnius17Nicolas Klein, Mitglied der DJG Trier, wurde zusammen mit seiner Gattin und Tochter am 04. Januar vom japanischen Botschafter, Herrn Toyoei Shigeeda, in seiner Residenz in der litauischen Hauptstadt Vilnius zu einem Freundschaftsbesuch  empfangen. Im Auftrag des DJG Vorsitzenden Johann Aubart überbrachte er Neujahrsgrüße aus Trier und überreichte als Gastgeschenk ein Weinpräsent.

Auch nach seiner Zeit als japanischer Generalkonsul in Frankfurt brachte Herr Shigeeda zum Ausdruck, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen ihm und der DJG-Trier weiter zu pflegen und zu vertiefen.